Steig aus!

Bestimme das Angebot.

Der Wechsel zu einem ökologisch nachhaltigen Stromanbieter ist oft nur ein paar Mausklicks entfernt. Die natürliche Abscheu und Bequemlichkeit der meisten Bürger vor Verwaltungsaufgaben und Veränderung, die sich Politik und Großkonzerne zu Nutze machen, darf die lebensfeindliche Energiepolitik in diesem Land nicht weiter decken.

Niemand muss auf den gesetzlichen Fingerzeig warten! Niemand muss die Interessen der Lobbyisten als unangenehmen Beigeschmack in den Parteiprogramm akzeptieren!

Gemeinsam machen wir Strom aus Atomkraft oder jeder anderen klimaschädlichen Alternative unrentabel und damit auch für den gewissenlosesten Konzernmanager nicht mehr tragbar.

Verantwortung übernehmen und jetzt wechseln und den Energiemarkt selbst gestalten! Hier findest du einige Beispiele für Ökostromanbieter:

http://www.naturstrom.de

http://www.lichtblick.de

http://www.oekostrom-secura.de

http://www.greenpeace-energy.de

no excuses.

Wie Radioaktiv ist deine Bank?

(http://urgewald.org/)

Das Bankengewerbe hat einen massgeblichen Einfluss auf die gesellschaftliche Entwicklung. Dabei kommen ethnische-, soziale- & umweltpolitische Perspektiven oftmals viel zu kurz! Viele Banken fördern durch ihre gezielte Kreditvergabe für uns alle schädliche Entwicklungen!!
Da es sich nur um eine Gewinnmaximierung, einem expotentiellen Kaptialansteig handelt, der wiederrum nicht gleich auf alle aufgeteilt sondern nur von einigen wenigen Prozent der Weltbevölkerung abschöpft wird. Dies kann nicht im Sinne aller sein, was zahlreiche Umweltfolgen, Hungersnöte, unwiederbringliche Naturzerstörung, soziale Mißstände & der Gleichen aufzeigen.

Gehe ins Gericht mit Dir & deinem Handeln! Es sind zahlreiche Verhaltensweisen in unserer Gesellschaft die Ausbeuterisch gegenüber anderen Menschen & der uns umgebenden Umwelt, unserer Erde sind.

Mehr dazu:

– Ökologischer Fußabdruck / ecological footprint

Footprinter calculator
http://www.wwf.ch/de/tun/tipps_fur_den_alltag/footprintrechner/footprint_wwf_schweiz/

Nahrungsmittel sind unser wichtigstes Gut >>man ist was man isst<<.
Die Agra- & Chemiekonzerne sind aufgeblasene, monopolitstische Giganten die auf rießiger Fläche Monokulturen anpflanzen, jene mit Pestiziden fruchtbar gehalten werden und das alles um die Natur noch weiter auszubeuten. Diese Methoden bringen bei weitem nicht die Qualität von natürlichen Anbau wieder. Die Inhaltsstoffen die zum größten Teil hochgiftig sind und zu dem schädliche für die Menschen, welche in den Anbauregionen leben, zerstören nachhaltig die Umwelt. Was drastische folgen für die Erde und Menschen, die künftig auf ihr wohnen wollen,zufolge haben wird!

mögliche Alternativen & Ansätze:
http://www.saatgutkampagne.org/

Advertisements

3 Gedanken zu “Steig aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s